top of page

Ski-Club Olten lädt zum Zukunftsworkshop und Public Viewing ein

Liebe Ski-Club Mitglieder, Gönner und Freunde,

Der Schnee hat uns in Olten dieses Jahr schon am 12. November überrascht. Der Winter ist endlich da und wir freuen uns auf eine wunderschöne, unfallfreie Schneesport-Saison mit unserem geliebten Sport. Wir vom SCO freuen uns, euch zu zwei spannenden Veranstaltungen einzuladen, die im Januar 2024 stattfinden werden. Neben diesen Spezialevents finden unsere gewohnten und beliebten Kids-Sonntage, Skitouren und das wöchentliche Indoor-Sportprogramm statt.

Die erste Veranstaltung ist ein Zukunftsworkshop, der am Samstag, dem 13.01.2024, von 09.00 bis 11.30 Uhr im Magazin in Olten stattfinden wird. In diesem Workshop wollen wir gemeinsam mit euch über die Zukunft unseres Ski-Clubs, neue Aktivitäten und andere Möglichkeiten, die Bindung zum Club zu stärken, diskutieren. Wir sind gespannt auf eure Ideen und Vorschläge, wie wir unseren Ski-Club noch attraktiver und lebendiger gestalten können.

Der Ski-Club hat sich zum Ziel gesetzt, den Breitensport zu fördern, den Schneesport zu stärken, Angebote für Kinder und Jugendliche zu schaffen, Skitouren-Angebote zu organisieren und wieder Zufluss an Mitgliedern zu generieren. Der städtische Ski-Club will den Schneesport in der Stadt fördern und möglichst vielen Menschen den Zugang zum Schneesport erleichtern. Diese Ziele und Werte sind uns wichtig und wir wollen sie auch in Zukunft weiterverfolgen.

Der Zukunftsworkshop ist eine grossartige Gelegenheit, um eure Meinung zu hören, eure Anliegen zu erfahren und eure Wünsche zu berücksichtigen. Wir hoffen, dass ihr zahlreich teilnehmen werdet und euch aktiv einbringt. Der Workshop ist offen für alle Mitglieder und auch Interessierte sind willkommen. Um eine Anmeldung wird gebeten bis zum 09.01.2024 über das Anmeldeformular auf der Website www.skiclub-olten.ch.



Direkt im Anschluss an den Workshop ist unser beliebtes Public Viewing der Lauberhornabfahrt geplant, die am Samstag, 13.01.2024, um 12.30 Uhr beginnt. Nach dem Zukunftsworkshop werden wir im Magazin die Ideenwände und Post-It-Zettel wegräumen und ab 11.30 Uhr Platz für die Ski-Alpin Fans machen. Gemeinsam verfolgen wir die spannende Abfahrt der besten Skifahrer der Welt auf einer Grossleinwand.

Ab 12.00 Uhr läuft die Fernsehübertragung und um 12.30 Uhr erleben wir den Start. Wir drücken besonders unseren Schweizer Athleten die Daumen, die auf der längsten und spektakulärsten Abfahrtsstrecke der Welt ihr Können zeigen werden.

Im alpinen Skiweltcup stellt die Lauberhornabfahrt eine einzigartige Attraktion dar und stellt einen unvergesslichen Höhepunkt dar. Die Strecke ist 4,5 km lang und hat einen Höhenunterschied von 1028 Meter. Die Fahrer erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h und müssen schwierige Passagen wie den Hundschopf, den Minschkante, das Kernen-S und den Zielsprung meistern. Die Lauberhornabfahrt ist immer ein spannendes und spektakuläres Rennen, das man nicht verpassen sollte.


Das Public Viewing ist eine hervorragende Möglichkeit, die Abfahrt gemeinsam mit anderen Ski-Begeisterten zu erleben, mitzufiebern und anzufeuern. Das Magazin steht wie gewohnt für das leibliche Wohl, ihr bringt gute Laune, Treicheln und Fahnen mit. Unser Public Viewing ist kostenlos und für alle zugänglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Wir freuen uns auf euch und einen fantastischen Tag, die unseren Ski-Club bereichern werden. Bis bald!

Euer Ski-Club Olten

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page